UBL (Switzerland) AG wechselt zu OLYMPIC Banking System®

Pressemitteilung
Back to news
Juli 2020

ERI freut sich bekannt zu geben, dass die UBL (Switzerland) AG, die in Zürich ansässige Tochtergesellschaft der United Bank Limited, der zweitgrößten privaten Geschäftsbank in Pakistan, OLYMPIC Banking System für ihre Kernbank- und Handelsfinanzierungsgeschäfte ausgewählt hat. UBL (Switzerland) AG wurde 1967 in Zürich gegründet und hat sich darauf spezialisiert, grossen Rohstoffhändlern und Exporteuren in der Schweiz und in Europa Handelsfinanzierungsdienstleistungen anzubieten.

Die Bank hat sich für die SaaS-Lösung von OLYMPIC Banking System entschieden, die zusammen mit dem Outsourcing-Partner von ERI, ITpoint Systems AG, angeboten wird.

UBL (Switzerland) AG war von den umfangreichen Dokumentenakkreditiv-Management-Funktionen von OLYMPIC Banking System® überzeugt und wird die Lösung für den Betrieb ihres Middle- und Back-Office sowie ihres Kundenportals einsetzen.

“Wir sind stolz darauf, mit ERI und ITpoint, zwei etablierten und anerkannten Unternehmen, eine Partnerschaft einzugehen. Indem wir von ihrem Fachwissen und ihrer professionellen Unterstützung profitieren, können unsere Prozesse optimiert und rationalisiert werden”, kommentierte das UBL Management. “Dies wird uns in die Lage versetzen, unseren Kunden einen umfassenden, verbesserten Mehrwert zu bieten”.

“Wir fühlen uns geehrt, von UBL (Switzerland) AG für die IT-Umstellung ihrer Handelsfinanzierungsplattform ausgewählt worden zu sein”, sagt Roger Furrer, Direktor ERI Bancaire Zürich. “Dieser Erfolg ist ein weiterer Schritt für ERI, sich in einem sehr strategischen Bankensegment zu etablieren”.

Kontakte:

ERI – Marcel Schlagenhauf +41 44 204 93 25
marcel.schlagenhauf@zrh-eri.ch

ERI – ERI – Roger Furrer +41 44 204 93 61
roger.furrer@zrh-eri.ch

ERI ist als international tätiges Unternehmen auf Konzeption, Entwicklung und den Vertrieb sowie Support der integrierten und in Echtzeit funktionierenden Bankensoftware OLYMPIC Banking System® spezialisiert.
ERI ist auf den wichtigsten Finanzplätzen in Europa bestens eingeführt und mit Sitzen in Genf, Zürich, Lugano, London, Luxemburg, Singapur und Paris weltweit vertreten.
ERI betrachtet Qualität als ihre oberste Priorität. Um seinen Kunden eine höchstmögliche Zufriedenheit zu gewährleisten, stellt ERI ihnen alle nötigen Dienstleistungen zur Verfügung: Beratung, Projektverwaltung, Analysen, Entwicklungen, Parametrierung, Unterstützung und Wartung.
Mehr als 300 Banken und Finanzinstitute in annähernd 50 Ländern in Europa, Afrika, Asien sowie in den Amerikas und im Mittleren Osten arbeiten bereits mit OLYMPIC Banking System®.
.

UBL (Switzerland) AG ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der United Bank Limited (UBL), der zweitgrößten Privatbank Pakistans, die sich mehrheitlich im Besitz der Bestway Group U.K. mit Hauptsitz in Karatschi befindet. Sie verfügt über 1400 Filialen in ganz Pakistan, 18 Niederlassungen im Ausland und einen Kundenstamm von über 4 Millionen.

Die Bank verfügt über eine Vermögensbasis von rund 10 Milliarden US-Dollar, eine weltweite Belegschaft von fast 15.000 Mitarbeitern und einen breit gefächerten Kundenstamm, der sich über ein breites Spektrum von Segmenten und Branchen auf der ganzen Welt erstreckt. Die UBL bietet Bankdienstleistungen für Groß- und Privatkunden in 7 Ländern an, darunter die Vereinigten Arabischen Emirate, Bahrain, Katar, Jemen, Großbritannien, die Schweiz und China.

In der Schweiz ist das Hauptgeschäft die Handelsfinanzierung, insbesondere im Exportgeschäft.